News

 

Die Premiere der IntraSmart 2017 begeisterte 300 Fachbesucher aus ganz Deutschland

Am 26. September bot sich den Entscheidern aus Industrie und Produktion ein besonderes Erlebnis. Die erste Kongressmesse für Intralogistik, die IntraSmart 2017, öffnete zum ersten Mal ihre Tore und überzeugte mit zukunftsweisenden und praxisbezogenen Vorträgen, innovativen Ausstellern und hochkarätigen Keyspeakern.

Ein großes Highlight für die zahlreichen Fachbesucher bildete zudem die angeschlossene Lern- und Musterfabrik des TZ PULS. Auf 900 m² präsentierten Fabrikausrüster-Unternehmen, wie WÜRTH, STILL, PuLL Beratung GmbH u.a. das völlig durchgängige Konzept einer wertschöpfungsoptimierten Fabrik auf Basis schlanker Prozesse und modernster Produktionslogistik.

Das Event bot eine herausragende Plattform zum Netzwerken und Impulse austauschen. Schirmherrin der IntraSmart war Ilse Aigner, Bayerns stellvertretende Ministerpräsidentin und Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie.

Intrasmart, Kongressmesse für Intralogistik, PuLL Beratung GmbH, TZ PULS