Shopfloor Management

Zielgruppe:
Führungskräfte, Meister und Teamverantwortliche aus den Bereichen Produktion, Instandhaltung, Qualitätssicherheit und Logistik
Dauer:
2 Tage, Termin individuell vereinbar
Nutzen:
Grundlagen und Kernelemente des Shopfloor Managements kennen lernen und einen konkreten Umsetzungsplan für dessen Einführung im eigenen Unternehmen erarbeiten
Voraussetzungen:
keine
Preis:
  • Grundlagen des Shopfloor Managements (SFM)
    • SFM als Führungsinstrument verstehen
    • Voraussetzungen für ein nachhaltiges SFM erkennen
    • Chancen des SFM erfassen
    • Bedeutung des SFM für den Management-Kreislauf wahrnehmen
  • Die vier Elemente des Shopfloor Managements
    • Vor Ort führen
    • Abweichungen erkennen
    • Probleme nachhaltig lösen
    • Ressourceneinsatz optimieren
  • Problemlösefähigkeit mit der A3 Methodik entwickeln – Planspiel
  • SFM – Strukturierter Tagesablauf und Boardgestaltung
    • Beispiele für die top-down und bottom-up Kaskadierung von Informationen
    • Tipps zur Gestaltung eines SFM-Boards
  • SFM-Struktur für das Unternehmen entwickeln
    • Auf Basis des Gelernten wird in einem Workshop die Grundstruktur für ein Shopfloor Management des Unternehmens entwickelt
  • Rundgang in der Musterfabrik
    • Analyse der SFM-Boards
  • Einführung von SFM im Unternehmen
    • Meilensteine der Einführung im Unternehmen
    • Vorstellung eines SFM-Audits zur Bestimmung des SFM-Standes im Unternehmen
  • Kommunikation und Dialog – Tipps zu Fragetechniken und Coaching
  • Verbesserung- und Coaching-KATA – Planspiel
  • Unterstützung bei der Einführung in der eigenen Produktion
  • Theorie
  • Praxis
  • Coaching

Für die Veranstaltungen sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Es gelten unsere AGB.
Haben Sie Fragen oder möchten Sie mehr über unsere Schulungsangebote erfahren?

Scroll to Top